Entwicklung und Verankerung eines empathiebasierten Entlastungskonzepts in der Care-Arbeit
Entwicklung und Verankerung eines empathiebasierten Entlastungskonzepts in der Care-Arbeit 

Universitätsklinikum Bonn

 

Team des Teilprojekts der Pflegedirektion des Universitätsklinikums Bonn, AöR (PD Bonn)

 

 

Andreas Kocks, BScN, MScN, Examinierter Kranken- und Gesundheitspfleger

Leitung des Teilprojektes der PD Bonn

Universitätsklinikum Bonn (AöR), Pflegedirektion, Sigmund-Freud-Str. 25, 53127 Bonn, Tel.: 0228 287 19833

E-Mail: andreas.kocks@ukb.uni-bonn.de

 

 

Dipl.-Psych. Karoline Kaschull

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Universitätsklinikum Bonn (AöR), Pflegedirektion, Sigmund-Freud-Str. 25, 53127 Bonn, Tel.: 0228 287 19147

E-Mail: karoline.kaschull@ukb.uni-bonn.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© empCARE (Verbundkoordination: Marcus Roth)