Entwicklung und Verankerung eines empathiebasierten Entlastungskonzepts in der Care-Arbeit
Entwicklung und Verankerung eines empathiebasierten Entlastungskonzepts in der Care-Arbeit 

Universität Duisburg-Essen

 

Projektkoordination und Team des Teilprojekts der Universität Duisburg-Essen, Institut für Psychologie (Uni DuE)

 

 

Univ.-Prof. Dr. Marcus Roth

Koordination des Gesamtprojektes

Universität Duisburg-Essen, Institut für Psychologie, Universitätsstraße 2,

45141 Essen, Tel.: 0201 183 6057

E-Mail: marcus.roth@uni-due.de

 

 

Dr. Tobias Altmann

Leitung des Teilprojektes der Uni DuE

Universität Duisburg-Essen, Institut für Psychologie, Universitätsstraße 2,

45141 Essen, Tel.: 0201 183 4726

E-Mail: tobias.altmann@uni-due.de

 

 

Dipl.-Psych. Victoria Schönefeld

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Universität Duisburg-Essen, Institut für Psychologie, Universitätsstraße 2,

45141 Essen, Tel.: 0201 183 6316

E-Mail: victoria.schoenefeld@uni-due.de

 

 

Marius Deckers, BSc, MSc

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Universität Duisburg-Essen, Institut für Psychologie, Universitätsstraße 2,

45141 Essen, Tel.: 0201 183 2173

E-Mail: marius.deckers@uni-due.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© empCARE (Verbundkoordination: Marcus Roth)